• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Pesquera MXI Selección de Barricas 2016

27,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: SW1000927

Ein Wein von klarer und lebendiger, violetter Farbe. Frische Aromen von roten und schwarzen Beeren wie Brombeeren und Himbeeren. Gut ausbalancierte Tannine am Gaumen mit gut eingebundener Säure. Ein Genuss am Gaumen!

Anbaugebiet: Ribera del Duero

Rebsorten: Die klassische Rebsorte Spaniens ist Tempranillo. Sie ist unter verschiedenen Synonymen in ganz Spanien vorzufinden, unter anderem als Hauptbestandteil in Rioja. Sie ist aromatisch und früh reifend, was sich auch aus dem Namen ableiten lässt. Auf Spanisch bedeutet temprano = früh.

Servierempfehlung: Dekantiert 30 Minuten vor dem Servieren passt er wunderbar zu Risotto, Pastagerichen und auf Holzkohle gegrilltem Fleisch. Ebenso ein perfekter Begleiter zu Lamm.

Serviertemperatur: 12-14°C

Alc. 14% vol.

Ausbau: 14 Mo in amerikanischer Eiche

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG

Buschstraße 20

53340 Meckenheim

Farbe: Rot
Größe: 0,75 l
Herkunftsland: Spanien
Rebsorten: Tempranillo

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Weine

Benjamin de Rothschild & Vega Sicilia Macàn Clàsico 2017
Farbe: tiefes Kirschrubinrot Duft: noch leicht verschlossen, doch bereits spürbar fruchtbetont mit feiner Macán-Würze und den leicht erdigen Anklängen seiner Heimat Geschmack: Macán Clásico ist der reinste Ausdruck eines Rioja-Tempranillos, einladend frisch und lebendig mit charmanter Frucht und Würze, heute noch jung, doch mit spürbarer Substanz und Balance, saftig ausgewogen und harmonisch mit guter Dichte und langem Nachhall. Anbaugebiet: DOCa Rioja Rebsorten: 100% Tempranillo Serviervorschlag: Zu gebratenem Fleisch und Geflügel mit gegrilltem Gemüse (Auberginen, Tomaten, rote und gelbe Paprika), pikanten Fleischpasteten, Lammragut, geschmortem Waldpilzen, Kichererbsen, gebackenem Kürbis oder auch zu mittelkräftig gereiftem Käse. Herstellung: Alle Trauben wurden selektiv von Hand in kleine 12-kg-Kistchen gelesen, umgehend in die Kellerei gebrach und hier erneut sortiert, dann vollständig entrappt, einige Zeit kalt eingemaischt und anschließend im Edelstahltank vergoren. Ein Teil der Weine machte den biologischen Säureabbau bereits im Eichenfass, danach wurden alle Weine in neue und einfach belegte Barriques überführt und darin zwölf bis vierzehn Monate zur Reife gelegt. Nach vollendeter Fassreife wurden die einzelnen Partien verkostet, zum Final Blend vermählt und dieser im Mai 2016 auf die Flaschen gefüllt, um sich in diesen weiteren mindestens 18 Monaten Flaschenlager harmonisch abzurunden, bis die Bodegas Benjamin de Rothschild & Vega Sicilia ihren Macán Clásico zum Genuss freigeben. Alc. 14% vol. Auszeichnungen: 93 Punkte Wine Advocate Allergenhinweise: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Bodegas Benjamin de Rothschild & Vega Sicilia 28010 Madrid Spanien

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW1000401

42,90 €*

Faustino Icon Edition Reserva Especial 2015
Behutsame Handlese, Vergärung in kleinen Fermentern, lange Reife, zuerst in französischen Barriques, dann in der Flasche: die Icon Edition genießt allerhöchste Sorgfalt, um ihre pure Frucht mit allergrößter Eleganz in Szene zu setzen. Anbaugebiet: DOCa Rioja Rebsorten: 95% Tempranillo, 5% Graciano Alc. 14% vol. Weinnotiz: Wer Rioja sagt, hat unweigerlich Nicolaes van Bambeeck vor Augen. Rembrandts Portrait des Kaufmanns ist das Gesicht der Faustino-Weine, und das sind gut 10 Millionen Flaschen weltweit. Die Bodega wurde 1861 gegründet. Doch erst Julio Faustino, Generation 3 der Familie, machte ihren Namen zur Marke und van Bambeeck zu ihrem (fast) unveränderlichen Kennzeichen. Unter Generation 4 wurde Faustino zur Gruppe mit sieben Weingütern in fünf spanischen Herkunftsregionen. Und die Reise geht weiter, denn in der Familie Faustino wird. Auszeichnung: Goldmedaille (Berliner Wine Trophy) Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Bodegas Faustino S.L. 01320 Oyon Alava Spanien

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW10001270

29,80 €*

Beronia 198 Barricas 2012
Farbe: intensives Kirschrot mit violetten Reflexen Duft: in der Nase elegante Aromen von reifen roten Früchten, Schwarzkirschen und Brombeeren, fein unterlegt mit Anklängen von Süßholz, zarten Toastnoten und Gewürzen Geschmack: am Gaumen weit und vollmundig, spürbar fruchtbetont und frisch mit saftig fleischiger Textur, Struktur und harmonischer Balance von aromatischer Frucht des Bouquets, warmen Noten von Kakao und gerösteten Mandeln mit einem erfrischenden Hauch Minze Anbaugebiet: DOCa Rioja Rebsorten: 100% Tempranillo Serviervorschlag: Zu gegrilltem und gebratenem Fleisch und Geflügel, Iberischen Wurst- und Schinkenspezialitäten, würzigen Pasteten und gereiftem Käse Alc. 14% vol. Lagerfähigkeit: 6-8 Jahre Herstellung: Die Trauben für Beronia Viñas Viejas stammen von mehr fünfzig Jahre alten Tempranillo-Reben, die Beronia Kellermeister Matías Calleja himself auswählt. Nach alkoholischer Gärung und biologischem Säureabbau (bereits im Barrique) wird Viñas Viejas zunächst zehn Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, dann auf die Flaschen gefüllt und hier weitere elf Monate gelagert um sich harmonisch abzurunden und vollenden. Boden: Vielfältige Formationen in 500 bis 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, stellenweise auch eisenhaltige Böden Auszeichnung: Goldmedaille (Mundus Vini) Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Bodegas Beronia S.A. 26220 Ollauri-La Rioja Spanien

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW1000551

29,90 €*

Bodegas Roda Reserva 2017
Im Glas brilliert der Roda Reserva mit einem samtig glänzenden Rubinrot. In der Nase dominiert eine Mixtur aus roten Früchten wie, frische Kirschen und Himbeeren. Begleitet werden die Fruchtaromen von einer leichten Würze sowie erdigen Noten. Am Gaumen weist der Wein einen mittleren Körper mit feiner Frucht und filigranen Tanninen auf. Anbaugebiet: Rioja Rebsorten: Tempranillo, die bedeutenste Rotweinsorte Spaniens, ist die Hauptrebsorte im Sela von Roda. Sie bringt dunkle, bouquetreiche und langlebige Rotweine hervor. Vor allem aufgrund der recht geringen Säure ist siebei vielen Weintrinkern beliebt. Garciano und Garnacha kommen nur mit einem sehr kleinen Anteil im Sela vor, sie bringen dem Wein Würze und ein dezente Fruchtigkeit. Die exakte Zusammensetzung im Sela variiertimmer entsprechend der Jahrgänge. Servierempfehlung: Dekantieren Sie diesen Wein und servieren ihn bei 16-18 Grad Celsius. Ein kräftig geschmortes Huhn in Tomatensoße mit Auberginen oder Rinderbraten mit Rotweinreduktion passen hervorragend zum Roda Reserva. Wie empfehlen, diesen Wein bis 2027 zu genießen. Serviertemperatur: 16°C Alc. 14,5% vol. Ausbau: 14 Monate in frz. Eiche (40%neu, 60%2.B) Bodenart: Karge Böden aus grobem Kalkstein. Allergenhinweis: Enthält Sulfite, Enthält Ei Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW1000992

28,90 €*

Condado de Haza Reserva 2016
Dunkles Granatrot mit violettem Glanz, im würzigen Bukett Nuancen von Brombeere und Cassis, Kokos und Vanille. Am Gaumen perfekte Balance aus Frucht und Gerbstoff mit großer Aromenvielfalt (Holunder, Tabak, dunkle Schokolade und Karamell), dicht gewoben und komplex. Anbaugebiet: Ribera del Duero Rebsorte: Tempranillo Servierempfehlung: Dekantiert bei 18 Grad Celsius zu Gegrilltem wie Lamm, Rind und Wild. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2024 zu genießen. Serviertemperatur: 18°C Alc. 14,5% vol. Auszeichnungen: 94 Punkte James Suckling Allergenhinweis: Enthält Sulifte Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW1000215

28,90 €*

Miguel Torres Celeste Tempranillo Reserva 2016
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Farbe: sehr dichtes, dunkles Granatrot Duft: aromatisch intensives, fruchtbetontes Bouquet von süß gereiften Waldbeeren, Brombeerkonfitüre und dunklen Pflaumen, unterlegt mit den feinen Würz- und Röstnoten der Eichenholzreife Geschmack: samtweich, fleischig, tief und vollmundig, die intensive, saftig würzige Frucht des Bouquets ist auch am Gaumen spürbar, nun gestützt von festem und zugleich sanftem Tannin, das dem Wein noch mehr Dichte, Fülle und Struktur verleiht; alle Komponenten: Frucht, Tannin, lebendige Säure, feinwürzige Holznoten, sind perfekt ausbalanciert und begleiten ein langes Finale. Serviervorschlag: zu zartem Lamm- und Rinderbraten mit mediterranen Kräutern, Steaks und Koteletts vom Grill, mittelkräftigen Wildgerichten oder auch fleischlosen Genüssen wie Peperonata, geschmorten Waldpilzen, Auberginen, pikant gewürzten Gerichten mit Kürbis, Kichererbsen, weißen Bohnen oder auch zu gereiftem Weichkäse Rebsorten: 100% Tempranillo Anbaugebiet: DO Ribera del Duero Serviertemperatur: 16-18°C vorher öffnen: 2 Std. Alc. 15,0% vol. Restzucker: 0,9g/l Säure: 5,09g/l Lagerbar: ca. 4 Jahre Herstellung: Im Torres Weingut in Fompedraza wurden die Tinto-Fino-Trauben bei optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier kalt eingemaischt und danach innerhalb einer Woche bei kontrollierten Temperaturen um die 25 bis 30 °C im Edelstahltank vergoren. Nach einer Gesamtmaischezeit von gut zwei bis maximal drei Wochen wurde der Wein vorsichtig abgezogen und zunächst zum biologischen Säureabbau und anschließendem zweimonatigen Feinhefelager in neue Eichenholzfässer gelegt, bevor der Kellermeister die für eine Reserva vorgeschriebene mindestens dreijährige Reifezeit startete: zuerst während 15 Monaten in kleinen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche (fünfzig Prozent neues Holz), dann mindestens 21 weitere Monate in der Flasche, bis Torres seine Celeste Reserva aus dem Jahrgang 2014 gegen Sommer 2018 zum Genuss freigab. Auszeichnungen: 95 Punkte Decanter Inhalt: 750ml Allergenhinweis. Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Miguel Torres S.A. 08720 Vilafranca del Penedes Spanien

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW1000288

28,90 €*

Pesquera Reserva 2017
Kräftiges Granatrot mit blauroten Nuancen, im Bouquet schwarze Brombeere und Cassis, Vanille, leichte Röstaromen, am Gaumen konzentriert und voll südlich getrockneter Früchte, sehr vielschichtig, langes Finale, mit großem Reifepotenzial! Anbaugebiet: Ribera del Duero Rebsorten: Die klassische Rebsorte Spaniens ist Tempranillo. Sie ist unter verschiedenen Synonymen in ganz Spanien vorzufinden, unter anderem als Hauptbestandteil in Rioja. Sie ist aromatisch und früh reifend, was sich auch aus dem Namen ableiten lässt. Auf Spanisch bedeutet temprano = früh. Servierempfehlung: Dekantiert bei 18 Grad Celsius zu Gegrilltem wie Lamm, Rind und Wild. Optimaler Reifezeitpunkt 2027-2036 Serviertemperatur: 18°C Alc. 14% vol. Ausbau: 24 Mo in französischer Eiche Bodenart: Karge Böden aus grobem Kalkstein. Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW1000426

29,80 €*

Protos `27 2018
16 Monate in französischen Eichenfässern gereift, erstrahlt der Wein in einem intensiven dunklen Kirschrot. Elegant in der Nase und rund am Gaumen mit Aromen von schwarzen Früchten, Pflaumen, Vanille sowie Toffee und Lakritz. Langanhaltender Abgang, welcher sich noch über einen langen Zeitraum in der Flasche verfeinert. Anbaugebiet: DO Ribera del Duero Rebsorten: 100% Tempranillo Alc. 14.5% vol. Auszeichnungen: Silbermedaille (Jg. 15) (International Wine & Spirit Competition) 95 Pkt. (Jg. 15) (Guia Penin) Goldmedaille (Jg. 15) (Mundus Vini) 92 Pkt / Goldmed. (Jg 15) (International Wine Challenge Allergenhinweise: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Weinland Ariane Abayan GmbH Erikastraße 67, 20251 Hamburg

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW1000664

23,80 €*