• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Bodegas Taròn Reserva 2011

13,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: SW1000713

Rubinrote, intensive Farbe mit violetten Reflexen. Das Bouquet ist herrlich komplex, animierend, es duftet nach reifen Brombeeren, Heidelbeeren, getrockneten Pflaumen, Datteln, einige fleischige Noten, Aromen von dunkler Schokolade, Lakritze und eine Spur Kaffee. Am Gaumen ist der Wein perfekt ausbalanciert, schmeckt fruchtig mit ausgeprägter Röstaromatik, mit weichen, vollreifen Tanninen. Das Finale ist konzentriert, intensiv und lang.

Anbaugebiet: Rioja

Rebsorte: Tempranillo

Servierempfehlung: Bei 16-18° Grad Celsius servieren, gerne dekantieren, passt sehr gut zu deftigen Fleischgerichten, geschmortem Kaninchen mit Rosmarin aber auch zu würzigen Manchego. Wie empfehlen, diesen Wein bis 2018 zugenießen.

Bewertung: Guia Penin: **** Top Qualitiy-Price Ratio

Alc. 13,5% vol.

Inhalt: 750ml

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Inverkehrbringer:

Schlumberger Vertriebsges. mbH & Co KG

Postfach 11 20

53333 Meckenheim

Farbe: Rot
Größe: 0,75 l
Herkunftsland: Spanien
Rebsorten: Tempranillo

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Weine

Baron de Ley Canon Reserva 2014
In der Farbe Kirschrot mit mittlerer Intensität. In der Nase zeigt er Noten von getrocknetem Heu und Kakao. Im Duft dominieren angenehme Röstaromen. Der Abgang ist elegant und seidig und zeigt subtile und cremige Tannine, die an reife schwarze Früchte und Feigen erinnern Land: Spanien Anbaugebiet: DOC Rioja Erzeuger: Baron de Ley S.A. Rebsorten: 75% Tempranillo, 15% Maturana, 10% Graciano Geschmack: trocken Reifegrad: Genießen und Lagerungsfähig Serviervorschlag: Ein idealer Begleiter zu Braten, Wild und zu Nudelgerichten. Serviertemperatur: 16°C Alc. 13.5% vol. Restzucker: 1.90 g/l Säure: 5.47 g/l Schon trinkbar: sehr gut Optimal trinkreif:  2020 Vorher öffnen: 2 Std. Lagerungsfähig bis (mind.): ca. 4 bis 6 Jahre Auszeichnungen: Decanter: 90 Pkt. (Jg. 14) (Wine Enthusiast) Inhalt: 750ml Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Bodegas Barón de Ley S.A. 26080 Logrono / La Rioja Spanien

14,90 €*

NEU
El Vinculo Reserva 2016
Intensives Purpur, Aromen von Brombeeren und Heidelbeeren, Gewürzen, Vanille und Trockenobst. Nach Kontakt mit Luft zeigt der Reserva seine gesamte Kraft und Opulenz. Am Gaumen mit Struktur und feinem Tannin, mit Schmelz und schöner Länge. Anbaugebiet: La Mancha Rebsorte: 100% Tempranillo Servierempfehlung: Dekantiert bei 18 Grad Celsius zum Besten vom Lamm und Rind, scharf gebraten und gut gewürzt, aber auch zu Schmorgerichten vom Dammwild. Wir empfehlen den Wein bis 2020 zu trinken. Alc. 14,5% vol. Allergenhinweis: Enthält Sulifte Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

16,80 €*

Beronia Tempranillo Elaboracion Especial 2019
Farbe: intensives, tiefes Kirschrot Duft: im Bouquet warm und verführerisch mit Noten von roten Früchten, Kakao, Schokolade und den feinwürzigen Zimt- und Lakritznoten der amerikanischen Eiche Geschmack: am Gaumen sehr rund und harmonisch, mit saftiger Kirschfrucht, unterlegt von den sehr eleganten, perfekt eingebundenen warmen Holznoten der Eiche, die dem Wein noch mehr sanfte Fülle, Dichte und Länge verleihen. Anbaugebiet: DOCa Rioja Rebsorten: 100% Tempranillo Serviervorschlag: Zu geräuchertem Fleisch und Fisch, warmen und kalten Pasteten, Rauchschinken, mediterranen Eintopfspezialitäten oder auch zu pikant gereiftem Hartkäse. Alc. 14% vol. Herstellung: Die Trauben für Beronia Tempranillo Especial werden bereits im Weinberg streng sortiert und die verbleibenden, eher bescheidenen, qualitativ jedoch absolut hochwertigen Erträge, umgehend in die Kellerei geliefert. Die Weine werden bereits zur Vergärung in Fässer aus amerikanischer Eiche gelegt, wobei das regelmäßige Niederdrücken des Tresterhutes den Auszug besonders intensiver Rebsortenaromen und Farbepigmente aus den Beerenschalen unterstützte. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung belässt man die Weine im Fass, um hier nun zunächst den biologischen Säureabbau zu vollenden und sich dann nach und nach sanft und harmonisch zu entfalten und abzurunden. Nach rund neun Monaten Fasslager werden die Weine auf die Flaschen gefüllt, hier weitere sechs Monate gelagert und erst nach dieser ausgedehnten Flaschenruhe für den Handel freigegeben Boden: Vielfältige Formationen in 500 bis 800 m Höhenlage, überwiegend Lehm und Kalk, teils auch eisenhaltige Böden Lagerbar: 3-4 Jahre Auszeichnung: 91 Punkte JG 2017 (James Suckling) Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Bodegas Beronia S.A. 26220 Ollauri-La Rioja Spanien

10,80 €*

Protos Crianza 2015
Dieser Tempranillo reift 14 Monate in Fässern aus amerikanischer und französischer Eiche und weitere 12 Monate in der Flasche. Ein intensiver und komplexer Wein, der sich in Kirschrot mit granatroten Nuancen präsentiert. In der Nase vielfältig mit Aromen von reifen Früchten, Lakritz und süßen Gewürznoten wie Vanille und Zimt. Sehr aromenreicher, langer Abgang. Anbaugebiet: DO Ribera del Duero Rebsorten: 100% Tempranillo Alc. 14.5% vol. Auszeichnungen: 92 Pkt. (Jg. 15) (Guia Penin) 90 Pkt. (Jg. 15) (Wine Enthusiast) 91 Pkt. (Jg. 15) (James Suckling Allergenhinweise: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Weinland Ariane Abayan GmbH Erikastraße 67, 20251 Hamburg

17,75 €*

Condado de Haza Crianza 2018
Der Condado de Haza präsentiert sich in leuchtendem Purpurrot mit violetten Rändern und opaker Dichte. Das mächtige Bouquet bietet ein wohlriechendes Duftpotpourrie von Zedernholz, dunkler Brombeerfrucht, schwarzer Johannisbeere, Bitterschokolade, Espresso, Wacholder, Veilchen Tabak und Graphit. Am Gaumen süße, reife Frucht, geschmackvoll eingebettet in einen stattlichen Körper und samtige Gerbstoffe. Elegant integrierte Tannine, die eine lange Trinkfreude versprechen, obwohl sich der kraftvolle Tempranillo schon erstaunlich gut entwickelt zeigt für einen jungen Wein. Anbaugebiet: Ribera del Duero Rebsorte: Tempranillo Servierempfehlung: Für das ultimative Geschmackserlebnis den Wein gut temperieren und vor Genuss eine Stunde dekantieren. Passt hervorragend zu Fleisch wie Lamm, Spanferkel, gebratenem Huhn, aber auch zu kräftigerem Käse beispielsweise Ziegenkäse. Wir empfehlen, den Wein bis 2024 zu genießen. Serviertemperatur: 18°C Alc. 14,5% vol. Ausbau: 18 Monate in amerikanischer Eiche Allergenhinweis: Enthält Sulifte Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

14,80 €*

NEU
Bodegas Roda Sela 2018
Ein mittelschwerer Wein mit einem intensiven Kirschrot und scharlachrotem Rand. Im Duft entwickeln sich zuerst sehr weiche und angenehme Fruchtaromen im Glas. Saftig rote Kirschen und süßlich florale Noten vereinen sich zu einem wunderbar abwechslungsreichen und spannenden Bouquet, welches von feinen Gewürzen untermalt wird. Am Gaumen entwickelt sich ein sehr angenehmer, mittelstarker Wein mit einer lebendigen Frische und schmackhaften, samtigen Tanninen. Pikante Fruchtaromen begleiten den Abgang und hinterlassen einen frischen und langanhaltenden Abgang. Anbaugebiet: Rioja Rebsorten: Tempranillo, die bedeutenste Rotweinsorte Spaniens, ist die Hauptrebsorte im Sela von Roda. Sie bringt dunkle, bouquetreiche und langlebige Rotweine hervor. Vor allem aufgrund der recht geringen Säure ist siebei vielen Weintrinkern beliebt. Garciano und Garnacha kommen nur mit einem sehr kleinen Anteil im Sela vor, sie bringen dem Wein Würze und ein dezente Fruchtigkeit. Die exakte Zusammensetzung im Sela variiertimmer entsprechend der Jahrgänge. Servierempfehlung: Für den Sommer leicht gekühlt ein Genuss, ob solo oder als Aperitif zu spanischen Tapas, immer eine gute Wahl. Genießen Sie den Wein in seiner Jugend Serviertemperatur: 14°C Alc. 14% vol. Ausbau: 12 Monate in semi-neuer frz. Eiche Bodenart: Karge Böden aus grobem Kalkstein. Allergenhinweis: Enthält Sulfite, Enthält Ei Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

17,80 €*

NEU
PESQUERA Crianza 2018
Leuchtendes purpurrot im Glas. Das Bouquet ist intensiv, herrlich fruchtig, duftet nach dunklen Waldbeeren, schwarzen Kirschen, Anklänge von Süßholz, Kaffee und Schokolade. Am Gaumen ist er weich, mit Noten von Trockenfrüchten und Tabak. Der Wein ist gut strukturiert, die Tannine sind reif und harmonierenmit der cremigen Säure. Langes Finale mit feinem Biss. Ein Wein mit sehr gutem Lagerungspotenzial. Anbaugebiet: Ribera del Duero Rebsorten: Die klassische Rebsorte Spaniens ist Tempranillo. Sie ist unter verschiedenen Synonymen in ganz Spanien vorzufinden, unter anderem als Hauptbestandteil in Rioja. Sie ist aromatisch und früh reifend, was sich auch aus dem Namen ableiten lässt. Auf Spanisch bedeutet temprano = früh. Servierempfehlung: Dekantiert bei 16 Grad Celsius zu kräftiger Lammkeule, geschmortem Wildbret, Rinderrücken in Kräuterkruste und reifem Käse. Wir empfehlen, diesen Wein bis 2026 zu genießen. Serviertemperatur: 16°C Geschmack: trocken Alc. 14% vol. Ausbau: 18 Monate in französischer Eiche Bodenart: Karge Böden aus grobem Kalkstein. Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim

18,90 €*

Faustino Art Collection Reserva 2013
Während einer mindestens dreijährigen Ruhephase im Fass und in der Flasche entfaltet die Reserva ihre samtweiche Fülle, Eleganz und lebendige Vielfalt, mit aromatischem Nachhall von kandierten Kirschen, Blutorangen und feinem Pfeffer. Anbaugebiet: DOCa Rioja Rebsorten: 100% Tempranillo Alc. 13% vol. Weinnotiz: Wer Rioja sagt, hat unweigerlich Nicolaes van Bambeeck vor Augen. Rembrandts Portrait des Kaufmanns ist das Gesicht der Faustino-Weine, und das sind gut 10 Millionen Flaschen weltweit. Die Bodega wurde 1861 gegründet. Doch erst Julio Faustino, Generation 3 der Familie, machte ihren Namen zur Marke und van Bambeeck zu ihrem (fast) unveränderlichen Kennzeichen. Unter Generation 4 wurde Faustino zur Gruppe mit sieben Weingütern in fünf spanischen Herkunftsregionen. Und die Reise geht weiter, denn in der Familie Faustino wird Tradition nicht vererbt, sie wird erobert. Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Bodegas Faustino S.L. 01320 Oyon Alava Spanien

13,90 €*