• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Aldinge Lämmler FellbachLemberger GG 2021

Produktinformationen "Aldinge Lämmler FellbachLemberger GG 2021"

In der Nase finden sich kräftige Aromen von dunkler Cassisfrucht, Brombeere und reifer Zwetschge. Im Geschmack zeigt sich dieser Wein äußerst vielseitig, dicht und aromenreich. Die präsente Frucht kehrt wieder und wird untermalt durch kühle würzige Kräuteraromen gepaart mit einer ätherischen Frische, die an Kiefernnadeln und Wacholderbeeren erinnert. Die präsente und ausgewogene Säure bricht die raue Tanninstruktur auf und sorgt für eine fesselnde Spannung im Wein.

Anbaugebiet: Württemberg

Rebsorte: Lemberger

Trinktemperatur: 16-18°C 

Alc. 13,0% vol. Restzucker: 2,9 g/l Säure: 6,0 g/l

Ausbau: 100% Barrique, 18 Monate, Gärung: Späte Traubenlese, lange Maischegärung in französischen Holzgärständern mit 30% ganzen Trauben. 18 Monate Vinifikation in 50% neuen Barrique-Fässern. 

Lagerfähigkeit: 10-15 Jahre 

Bewertungen: Eichelmann (93), Vinum (94), Fallstaff (94) , Gault Millau (95-97) 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite 

Inverkehrbringer: Weingut Aldinger 

Schmerstr. 25 / Ecke Lutherstr. 

70734 Fellbach

Farbe: Rot
Größe: 0,75 l
Herkunftsland: Deutschland
Rebsorten: Lemberger

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Andere Kunden haben auch diese Weine gekauft

Schnaitmann Lämmler Lemberger GG 2017
Im Glas rubinrot mit kirschrotem Rand. Das Aromenspektrum reicht von floralen und Gewürz- noten wie Bourbon-Vanille, Tannennadeln, Veilchen, Thymian, Wachholderholz, über rohes und geräuchertes Fleisch, bis zu feinen Fruchtakzenten mit Cassis, roter Johannisbeere, Sauerkirsche, Zwetschge und Brombeere. Extrem ausdrucksstark und vielschichtig am Gaumen. Animierende saftige Säure, kernige reife Tannine, dichtgewobene Struktur. V ollmundiger Geschmack mit viel Frische und großer Länge. Anbaugebiet: Württemberg Klassifikation: VDP.GOSSE LAGE ® zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Hier reifen die besten Weine mit expressivem Lagen- charakter und besonderem Reifepotenzial. Der trockene Wein aus VDP.GROSSER LAGE wird als VDP.GROSSES GEWÄCHS bezeichnet. Rebsorte: Lemberger Geschmack: trocken Servierempfehlung: Festtagswein, zu feiner schwäbischer Küche, geschmortem und gebratenem Fleisch, Gulasch, Wild- und Wildgeflügel, Innereien. Dekantieren und bei 16-18°C im Bordeauxglas genießen Alc. 13% vol.Restzucker: 2,3g/l Säure: 5,0g/l Vinifikation: Traditionelle Maischegärung mit ganzen Beeren und 100% ganzen Trauben, Spontanvergoren, Ausbau in 60% neuen und 40% gebrauchten 300-Liter-Fässern Optimale Trinkreife: 2019-2030 Bewirtschaftung: zertifiziert biologisch Ertrag: 35l/ar Lage: Fellbacher Lämmler Boden: Bunter Mergel Bewertung: 93 Punkte Falstaff Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Weingut Schnaitmann70734 Fellbach

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. GW10281

54,90 €*

JÜLG Spätburgunder Schweigener Sonnenberg WB 2021
Edle Aromen von dunklen Waldbeeren und Rauchnoten. Am Gaumen kühl und saftig. Feine Säure- sowie seidige Tanninstruktur. Er wirkt ungemein kraftvoll und komplex, dabei stets mit viel Eleganz und Finesse.Anbaugebiet: PfalzRebsorte: SpätburgunderGeschmack: trockenKlassifikation. VDP. Erste LageServierempfehlung: Wild, gegrilltes Schweine- oder Rindfleisch, winterliche Gans, WildgerichteTrinktemperatur: 14-16°CAlc.: 13% vol.Restsäure: 6,0g/lRestzucker: 0,1g/lLese & Ausbau: Handlese nur bester Trauben, schonende Verarbeitung, Spontangärung im Barrique. Ohne Filtration und jegliche Schönung.Lage: Wormberg/FR | Ausrichtung: Süd-Westen | Höhe: 230–250m ü. N. N. | Neigung: 20%Allergenhinweis: Enthält SulfiteInverkehrbringer: Weingut JülgHauptstraße 176889 Schweigen-Rechtenbach

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. SW1000518

31,90 €*

Aldinger Fellbacher Lämmler Lemberger GG 2016
In der Nase finden sich kräftige Aromen von dunkler Cassisfrucht, Brombeere und reifer Zwetschge. Im Geschmack zeigt sich dieser Wein äußerst vielseitig, dicht und aromenreich. Die präsente Frucht kehrt wieder und wird untermalt durch kühle würzige Kräuteraromen gepaart mit einer ätherischen Frische, die an Kiefernnadeln und Wacholderbeeren erinnert. Die präsente und ausgewogene Säure bricht die raue Tanninstruktur auf und sorgt für eine fesselnde Spannung im Wein. Gärung: Späte Traubenlese, lange Maischegärung in französischen Holzgärständern mit 30% ganzen Trauben. 18 Monate Vinifikation in 50% neuen Barrique-Fässern. Trinktemperatur: 16-18°C Alc. 13,0% vol. Restzucker: 2,9 g/l Säure: 6,0 g/l  Ausbau: 100% Barrique, 18 Monate  Lagerfähigkeit: 10-15 Jahre Auszeichnungen: Eichelmann (93), Vinum (94), Fallstaff (94) , Gault Millau (95-97) Allergenhinweis: Enthält Sulfite Inverkehrbringer: Weingut Aldinger Schmerstr. 25 / Ecke Lutherstr. 70734 Fellbach

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. GW10286

68,90 €*

Schnaitmann Lämmler Lemberger GG 2020
Im Glas rubinrot mit kirschrotem Rand. Das Aromenspektrum reicht von floralen und Gewürz- noten wie Bourbon-Vanille, Tannennadeln, Veilchen, Thymian, Wachholderholz, über rohes und geräuchertes Fleisch, bis zu feinen Fruchtakzenten mit Cassis, roter Johannisbeere, Sauerkirsche, Zwetschge und Brombeere. Extrem ausdrucksstark und vielschichtig am Gaumen. Animierende saftige Säure, kernige reife Tannine, dichtgewobene Struktur. V ollmundiger Geschmack mit viel Frische und großer Länge.Anbaugebiet: Württemberg Klassifikation: VDP.GOSSE LAGE ® zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Hier reifen die besten Weine mit expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Der trockene Wein aus VDP.GROSSER LAGE wird als VDP.GROSSES GEWÄCHS bezeichnet. Traubensorte: Lemberger Geschmack: trocken Servierempfehlung: Festtagswein, zu feiner schwäbischer Küche, geschmortem und gebratenem Fleisch, Gulasch, Wild- und Wildgeflügel, Innereien. Dekantieren und bei 16-18°C im Bordeauxglas genießen Alc.: Alc. 12,5% vol. Vinifikation: Traditionelle Maischegärung mit ganzen Beeren und 100% ganzen Trauben, Spontan- vergoren, Ausbau in 60% neuen und 40% gebrauchten 300-Liter-Fässern Optimale Trinkreife: 2020-2030 Bewirtschaftung: zertifiziert biologisch Ertrag: 35l/ar Lage: Fellbacher Lämmler Boden: Bunter Mergel Allergenhinweis: Enthält SulfiteInverkehrbringer: Weingut Schnaitmann, 70734 Fellbach

Lieferzeit 1-3 Tage

Art.-Nr. SW1000202

59,90 €*

Dautel Cleebronner Michaelsberg Lemberger VDP Grosses Gewächs 2019
Duft: im Bouquet saftige Stachelbeeren, Mirabellen und Zitrusfrüchte (Grapefruit, Limette), unterlegt mit Noten von frischen Kräutern, Gras und weißen Sommerblüten Blumig duftendes Bukett mit viel frischer Frucht wie Mirabelle und Pfirsich; frische-fruchtiger Geschmack mit pikanten Zitrus-und Pfirsichnoten; animierende Säure  Intensiver Geruch nach Sauerkirsche, Cassis und Brombeere, leichte Vanillenoten, frischer und saftiger Auftakt mit Aromen von dunklen Beeren, unterlegt mit einer animierenden Säure und zartherben GerbstoffDunkle Früchte in der Nase; kraftvoll, dicht und saftig, mit Aromen von dunklen Beeren, Süßholz und rauchigen Noten im Mund; harmonisches Säurespiel und elegant eingebundese Holz im Nachhall In durchdringendem Schwarzrot mit violetten Reflexen liegt der Lemberger im Glas. Dunkle Cassis, herbe Schokolade, duftige Fliederblüten und wärmende Noten erfüllen das Glas. Beim Duft bekommt man Lust auf Waldbeerenmarmelade und wird von einer Pfeffernote in der Nase gekitzelt. Mit mehr Luft lassen sich viele weitere Aromen entdecken. Erst gratzielt trifft der Lemberger auf die Zunge und entfaltet dann seine einnehmenden Aromen von dunklen Früchten, Zedernholz, Zwetschge und dunkler, herber Schokolade. Die Gerbstoffe legen sich angenehm in den Gaumen, zusammen mit feiner Säure, die erfrischend im langen Nachhall wirkt.Klassifikation: VDP.GROSSES GEWÄCHS®Rebsorte: LembergerAnbaugebiet: WürttembergEinzellage: MichaelsbergServierempfehlung: gebratenem Reh, geschmortem Lamm, WildTrinktemperatur: 16° bis 18°CAlc. 13% vol.Restsüße: 1,1g/lSäuregehalt: 4,7g/lAusbau: BarriqueBewertungen: 93 Punkte Eichelmann, 94 Punkte falstaff, 93 Punkte James SucklingAllergenhinweis: Enthält SulfiteInverkehrbringer: Weingut DautelLauerweg 5574357 Bönnigheim

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. SW1000177

36,90 €*

Beurer Lemberger GG 2019
Köstlich duftende Noten, die an schwarze Johannisbeeren, reife Pflaumen und kühle frische Kräuter erinnern, geben in diesem raffinierten, spannenden Stück den Ton an. Saftige, ein-ladende Frucht in Nase und Gaumen werden von erdiger Würze und frischer, nicht zu über-sehender Säure verstärkt. Zwanzig Monate in 300 Liter-Holzfässern sorgen mit cremiger Struktur und elegantem, geschmeidigem Gerbstoff für ein Gegengewicht zu diesem festen Griff. Trinkt sich jetzt bereits wunderbar, wird aber weiterhin und für eine lange Zeit positiv überraschen. Anbaugebiet: Württemberg Rebsorten: Lemberger Geschmack: trocken Servierempfehlung: Elegant und inspirierend zu gegrilltem Lamm oder Wild mit Früchten oder einer weinbestimmten Sauce. Alc.: 13 % vol. Säure: 5,7 g/l, Restzucker: 2,4 g/lVinification: Maischegärung, Ausbau während zwanzig Monaten im 300l Holzfaß Boden: Untere Bunte Mergel Bewertung: James Suckling 93 Punkte Inverkehrbringer: Weingut Beurer Lange Straße 67 71394 Kernen-Stetten i.R.

Lieferzeit 2-5 Tage

Art.-Nr. SW1000884

35,00 €*